HOL DIR DEINEN STEMPEL BIS ZUM JAHRESENDE

By 17. November 2021Allgemein
Bonusstempel in Wiesbaden
Bonusheft Wiesbaden

An die Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen: Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht, hat gut Lachen! Ein lückenlos geführtes Bonusheft ist bares Geld wert. Und Ihr wollt doch bestimmt nichts verschenken, oder?

Ob Krone, Brücke oder Prothese: Der jährliche Stempel im Bonusheft sorgt dafür, dass Eure Krankenkasse die Behandlungskosten der Regelversorgung höher bezuschusst. Ab fünf Jahren regelmäßiger Vorsorge gibt es neben dem Festzuschuss (60% seit Oktober 2020) auf die so genannte Regelversorgung einen Bonus in Höhe von 10 %. Ab zehn Jahren erhöht sich der Bonus auf 15 %.

ACHTUNG: Bei Unterbrechung „zurück aus Los“! Ein einmaliges Versäumnis der Untersuchung innerhalb des 10-Jahres-Zeitraums kann folgenlos bleiben. Voraussetzung ist eine ausreichende Begründung gegenüber der Krankenkasse, warum die Patientin oder der Patient in dem betreffenden Jahr bzw. Halbjahr nicht zur Zahnärztin oder zum Zahnarzt gehen konnte. Wer öfter unterbricht, muss wieder von vorne anfangen und verliert seinen Bonusanspruch.

Denkt daher unbedingt an Euren jährlichen Vorsorgetermin, sichert Euch Euren Bonus und vereinbart jetzt einen Termin. Geld sparen kann so einfach sein – hol Dir Deinen Stempel bis zum Jahresende!

Wir freuen uns auf Euch!

Hinweis: Ein Bonusheft bekommt man ab dem 12. Lebensjahr. Kinder und Jugendliche müssen bis zum 18. Lebensjahr zweimal im Jahr zur Kontrolle, wenn sie den Bonus haben wollen. Erwachsene nur einmal.

#Bonusheft #Bonussichern #Anspruchnichtverlieren #nichtszuverschenken #jaehrlicherVorsorgeterminbeimZahnarzt #jetztTerminvereinbaren #Wiesbaden #zahnarzt